Dienstag, 13. November 2007

VOIPEN

Wie schon zuletzt berichtet, konnte ich auf diesem Gebiet ja schon einen kleinen Sieg einfahren.
Jetzt scheint es so zu sein, dass das Werkl so funktioniert, wie ich es ursprünglich gar nicht zu hoffen wagte.
Ich wollte ja nur, dass die Familienmitglieder auf ihren Handys günstig erreichber sind. Das geht derzeit eben nur, wenn irgendein Flatratehandyvertrag abgeschlossen wird - Gespräche Festnetz-Handy sind halt noch immer wahnsinig teuer. Zusätzlich sollte eine (Gratis)-IP-Telefonnummer vorhanden sein, die sozusagen als Ersatz für das Festnetz für alle Familienmitglieder gilt und wo man selber günstig erreichbar ist.
D.h. ich habe zwei Provider, wobei der Handybetreiber auch einen VOIP-Dienst anbietet, so dass theoretisch die Handygespräche auch über das Schnurlostelefon und über das Internet geführt werden können.
Bis es aber einigermassen lief, dauerte es eine Weile. Das Handy musste die ganze Zeit eingeschaltet sein und bei einigen Experimenten war die Sprachqualität am IP-Telefon derart schlecht, dass ich öfters als einmal die Konfiguration ändern musste.
Jetzt können alle Gespräche über das Ip-Telefon geführt werden und Dank LiberailVoip, einem italienische Gratisdienst, auch empfangen werden.
Zusätzlich können Telefonregeln definiert werden, die wie ein LeastCostRouting funktionieren, Gespräche können weitergeleitet werden und wenn ein Telefonat für das Handy gedacht ist, läuten beide Telefone. Ich kann also beruhigt das Handy abdrehen oder nur dessen Walkman-Funktion nutzen. Na Bitte !
Für Verwirrung sorgte zuletzt noch die Einstellung, dass, wenn niemand abhebt, eine italienische Ansage kommt, dass derzeit unter due - cinque - otto - nove - tre - uno niemand erreichbar wäre. Aber auch das liess sich beheben.
Jetzt kann ich nur hoffen, dass Libera il Voip gratis bleibt. Voxalot startete schließlich ähnlich - jetzt muss für den Premiumdienst (d.h. damit Gespräche auch empfangen werden können) eine kleine Fee bezahlt werden - und dass meine Italienischkentnisse sich verbessern werden - damit ich auch irgendwann die italienischen Spammails übersetzen kann ;-)

Trackback URL:
https://silberfisch.twoday.net/stories/4443279/modTrackback

A q u a r i u m

im Fluss des Lebens

Wien ?

Mondphasen

CURRENT MOON

Power to the people

3498834

RSS Box

Twenty One Pilots and Alec Benjamin Release Music for Instant...
There really isn't such a thing as quarantine...
Arjan Timmermans - 11. Apr, 06:37
Listen Up: Shawn Wasabi "Animal Crossing" (featuring Sophia Black)
Shawn Wasabi makes music that's pure fun. ...
Arjan Timmermans - 10. Apr, 06:51
Hot New Talent Alert: Joshua Bassett "Common Sense"
Joshua Bassett delivers all the feels with his impressive...
Arjan Timmermans - 5. Apr, 02:42
Listen Up: BTS "Euphoria" (The Timeless Power Bop That Keeps...
While on the topic of songs that I've been loving,...
Arjan Timmermans - 5. Apr, 02:16
Listen Up: Maxine "Help Myself"
There's very little I know about Maxine except that...
Arjan Timmermans - 30. Mär, 20:56
Listen Up: Carlie Hanson "Daze Inn"
Every song Carlie Hanson has put out since her debut...
Arjan Timmermans - 27. Mär, 07:25

MP3`s ?

the Earth


Arbeit
Astro
daily soup
die Zeit
Fussball
Happy Family
Katzen
La Musica
last living souls
Laufen
Politics
Pop und Trash
Wandern Klettern
Zitate
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren